Home

Inmitten des facettenreichen und atemberaubenden Nationalparks Hohe Tauern gelegen, bietet die wunderschöne Urlaubsregion Fusch an der Großglocknerstraße im Bezirk Zell am See alles nur erdenklich Mögliche, was ein abwechslungsreicher und erholsamer Urlaub in den Alpen Österreichs zu bieten hat. Mit seiner gewaltigen Fläche von 1.856 km² ist der Nationalpark Hohe Tauern nicht nur Österreichs größter Nationalpark, sondern repäsentiert dieser das größte Naturschutzgebiet des gesamten Alpenraumes! Mittendrin liegt eingebettet die charmante Gemeinde Fusch an der Großglocknerstraße, ein wahres Juwel der Natur sowie der Alpen. Als Tor zum 3.798 m hohen Großglockner, dem höchsten Berg Österreichs, besticht das märchenhafte Fusch im Salzburger Land mit seinem ländlichen Zauber. Aufgrund der optimalen Lage stehen Ihnen von hier aus zahlreiche Attraktionen und einmalige Ausflugsziele in unmittelbarer Umgebung zur Auswahl. 

Die einzigartigen Kulissen der österreichischen Alpen, die Biodiversität der faszinierenden Tier- und Pflanzenwelt, die frische Bergluft, die hochwertigen regionalen Produkte der Landwirte die auf den unzähligen Berggasthöfen und bewirtschafteten Almhütten kulinarische Leckerbissen für Sie zubereiten, ermöglichen es, den oft stressigen Alltag rasch hinter sich zu lassen. 

Die zahllosen Möglichkeiten für sportliche Aktivitäten und die Aussichen auf unvergessliche Erlebnisse wie auch erholsame Momente, sorgen für einen vielfältigen Urlaub in Fusch an der Glocknerstraße, in der Ferienregion Großglockner-Zellersee

Nach einer überwältigenden Wanderung in den Bergen Salzburgs, erfrischen Sie sich im Sommer mit einem Sprung ins kühle Nass! Erfrischung finden Sie nicht nur bei den imposanten und hinreißenden Wasserfällen im Nationalpark, sondern auch im wohl malerischsten und schönsten Alpensee in Zell am See - im glasklaren Zeller See, der sich nur ca. 12 km von Fusch an der Großglocknerstraße entfernt befindet. Der blitzblaue Zeller See wird im Sommer zur perfekten Spielwiese zum Schwimmen, Baden, Schiff- und Tretbootfahren, Kajaken, Windsurfen, Wasserskifahren, Angeln und Beachvolleyball spielen. Was diesen Badesee so attraktiv und einzigartig macht, ist der grandiose Ausblick auf die majestetischen, schneebedeckten Hohen Tauern samt dem gigantischen Gletscher Kitzsteinhorn und die Farbkombination des Landschaftsbildes. Diese Szenerie - eine Kombination aus satten grünen Grasbergen, schroffen grauen Felsformationen, schneebedeckten Gipfeln, bunten Wiesenfeldern und einer sorgsam gepflegten Natur- und Kulturlandschaft - wird nicht umsonst von einigen unsere Gäste als Natur-Paradies bezeichnet. Die weitläufig angelegten Liegewiesen - sei es am Zeller See, im Schwimmbad in Fusch an der Großglocknerstraße oder im Freibad Bruck - laden zum Träumen, Relaxen und Nichtstun ein. Bekannt ist die Ferienregion Großglockner-Zellersee auch für die abwechslungsreichen Kneippmöglichkeiten in der Region. Verbringen Sie in Fusch an der Glocknerstraße einen erlebnisreichen Kneippurlaub! In Bad Fusch, einem ehemaligen Kurort, befindet sich die Hauptanlage in einem mystischen Hochtal. Das Bad in der Fusch war bereits im 15. Jahrhundert ein bekannter Kurort unter der Bevölkerung des Pinzgaus. 

Im Winter wiederum verwandelt sich der Zeller Badesee - sofern er fest zugefroren ist - zum Natureislaufplatz! An den märchenhaften Kulissen erfreuen sich nicht nur Eisläufer, sondern auch Spaziergänger und Winterwanderer.

Für ordenlichen Spielespaß und Unterhaltung sorgt die Abenteuer Golf-Anlage in der Nachbar- und Partnergemeinde Bruck an der Großglocknerstraße. Am Wolferlgut in Bruck sorgt diese öffentlich zugängliche 12-Loch-Platz Kleingolfanlage für jede Menge Spaß und reizvollen Herausforderungen. Hier gilt es, spannende Hinternisse wie Felsen, Brücken, Wasserfälle etc. zu bewältigen. Für Golfer hat die Urlaubsregion Fusch an der Großglocknerstraße einiges zu bieten. Einige der wohl schönsten Golfplätze des Salzburger Landes sorgen für einen einmaligen Golfurlaub in Fusch. Denn inmitten dieser atemberaubenden Bergkulisse wird Golfen nicht nur zu einem Sport- sondern auch zu einem Naturerlebnis.  

Auch für Mountainbiker, Genuß Radfahrer, Radrennfahrer und E-Biker ist Fusch an der Glocknerstraße ein idealer Ausgangspunkt für unzählige Biketouren in und in der Umgebung von Fusch. Die wohl herausfordernste und berühmteste Radtour Österreichs führt über die 48 km lange Großglockner Hochalpenstraße. Starten Sie direkt von Fusch aus und nehmen Sie sich der Herausforderung an. Gehen Sie auf Entdeckungsreise und erkunden Sie die Urlaubsregion mit dem Bike. Die beeindruckende Flora und Fauna der Alpen bietet prachtvolle Fotokulissen wie auch die jahrhundertealten Bauernhöfe und historischen Gebäude entlang der Mountainbike- und Fahrrad-Strecken zum Staunen einladen. 

Im Sommer und Frühherbst werden Bergsteiger, Wanderer und Mountainbiker auf den herzhaft bewirtschafteten Hütten und Almen mit regionalen Schmankerln verwöhnt. Die mannigfaltige Landschaft des Pinzgaus, die urigen Almhütten und die bezaubernden Ausblicke auf eine schier noch intakte Natur auf eine atemberaubende Bergwelt, geben einem das Gefühl, sich in einem anderen Zeitalter zu bewegen. 

Auch für Ihren Winterurlaub in Österreich ist Fusch an der Großglocknerstraße der perfekte Ausgangspunkt für zahlreiche Winteraktivitäten. Das kleine Skigebiet in Fusch an der Großglocknerstraße ist ideal für Anfänger und Wiedereinsteiger. Auch Fortgeschrittene Skifahrer erfreuen sich an den Fuscher Liftanlagen. In das nächst gelegene größere Skigebiet Zell am See - Kaprun gelangen Sie entweder selbst mit dem Auto oder ganz bequem mit dem kostenlosen Skibus. Ab 2016/17 können Sie vom Zeller Skigebiet, von der Schmittenhöhe die Verbindung nach Viehhofen ins Glemmtal nutzen. Von dort aus haben Sie die Gelegenheit, Ihren Skiausflug um weitere 270 Pistenkilometer zu erweitern. Denn von Viehhofen aus gelangen Sie in wenigen Minuten - mit dem gratis Skibus - in das größte zusammenhängende Skigebiet Österreichs - dem Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn. Zudem erreichen Sie von Fusch aus in nur wenigen Autofahrminuten das gigantische Gletscherskigebiet Kaprun samt Gletscher Kitzsteinhorn. Die Langläufer unter Ihnen erfreuen sich an den bestens präparierten und ausgeschilderten Langlaufloipen der Ferienregion am Großglockner. Gleiten auch Sie durch diese Traumlandschaft und genießen Sie den Anschluss an die 200 km lange Pinzga Loipe, die sich über Wiesen durch das Salzachtal schlängelt. In Fusch an der Großglocknerstraße können Sie beliebig oft Ihre Langlaufrunde auf der 5 km langen Rundloipe drehen. In der Nachbargemeinde Bruck steht allen nordischen Athleten, die auch gerne einmal abends ihre Runde drehen möchten, eine 3,2 km beleuchtete Loipe zur Verfügung. Genießen Sie das Langlaufen bei diesem besonderen Ambiente. Egal ob Skatingloipe oder klassische Loipe - hier kommt jeder auf seine Kosten. Auch für Ihr leibliches Wohl ist gesorgt, denn die gemütlichen Einkehrmöglichkeiten entlang der Loipen, laden zum Entspannen und Genießen ein. Und wenn Sie noch etwas ganz Besonderes erleben möchten, dann gönnen Sie sich eine romantische Pferdeschlittenfahrt mit Ihrem Partner oder Ihrer ganzen Familie. 

Um während Ihres Winterurlaubes in Fusch an der Großglocknerstraße obendrein das Geldbörserl zu schonen und gleichzeitig die besten Attraktionen und Sehenswürdigkeiten zu erleben, lassen Sie sich vor Ort ganz einfach und unkompliziert die Holiday Bonus Cards aushändigen! Mit diesem Gutscheinheft erwarten Sie eine Vielzahl von Überraschungen und Ermäßigungen! Genießen Sie mit diesen Vorteilskarten unzählige Attraktionen zu einem reduzierten Preis - hier in der Urlaubsregion Großglockner-Zellersee. Ihr Gastgeber Ihrer Unterkunft in Fusch an der Großglocknerstraße oder die Tourismusinformation in Fusch beraten Sie gerne!